WordPress database error: [Expression #1 of ORDER BY clause is not in GROUP BY clause and contains nonaggregated column 'paxetbon_.wp_posts.post_date' which is not functionally dependent on columns in GROUP BY clause; this is incompatible with sql_mode=only_full_group_by]
SELECT DISTINCT YEAR(post_date) AS `year`, MONTH(post_date) AS `month`, count(ID) as posts FROM wp_posts WHERE post_date < '2020-01-22 06:12:36' AND post_status = 'publish' GROUP BY YEAR(post_date), MONTH(post_date) ORDER BY post_date DESC



Die wahren (Ab-)Gründe

Der witzigste katholische Weblog weit und breit, besonders auch aufgrund seiner tiefen Ernsthaftigkeit, ist der von Mark Shea (spricht man das jetzt “Schie” oder “Schi-a” aus?). Hier, in dem Eintrag “Another satisfied Catholic!” und dessen Kommentaren (auch wenn darunter die Anzahl 0 angegeben wird, es sind super viele) werden aber die wahren Gründe aufgezählt, warum es sich lohnt katholisch zu sein. Ein paar hier lose aufgezählt:

- es werden Statuen angebetet, das appelliert so schön an unsere heidischen Triebe.
- man erspart sich das Bibellesen und gibt sein Hirn einfach an der Kirchenpforte ab. Einfach den Geistlichen blind folgen.
- man kann sündigen was das Zeug hält, kurz beichten gehen, weiter geht’s! Und für die Beichte muss man noch nicht einmal mit Gott reden! (Der Beichtstuhl ist diese alte Holz-Box in der Kirche von der Größe eines Passfotoautomaten)
- überhaupt Gebet - einfach tausend Rosenkränze ruterrasseln, und die Himmelspforte ist offen!
- im Gottesdienst knien wir vor einem Stück Brot mit der kulinarischen Qualität von Esspapier. Ist doch super!
- im Fegefeuer kann man sich durch Ablässe rauskaufen.
- Bilder und Überreste von Toten anbeten ist auch geil.Von Maria als Göttin ganz zu schweigen.
- wo kann man noch sagen, dass Sex böse ist und dennoch jede Menge Kinder vonnöten sind?
- ich finde es auch super, dass ein paar gelangweilte Mönche Gott so unglaublich kompliziert gemacht haben.
- Maria ist 10mal besser als Gott Vater, denn schließlich kommt auf zehn Avemaria im Rosenkranz nur ein Vaterunser
- am coolsten fand ich es in Rom, wo ich im Keller von ollen Ratzinger die ganzen Messer und Nadeln gesehen habe, mit denen er andere Theologen quält.
- früher war’s noch besser: bei der alten Messe sah man den Priester ja fast nur von hinten. Ganz ehrlich: von hinten sehen viele auch besser aus.

Doch die beiden besten Gründe:

- ich muss mir keine Sorgen mehr machen, dass meine Marienstatue ständig weint. Meiner Wasserrechnung hilft das nämlich enorm.

- Spanierinnen, Italienerinnen, Brasilianerinnen…..





Dein Kommentar