WordPress database error: [Expression #1 of ORDER BY clause is not in GROUP BY clause and contains nonaggregated column 'paxetbon_.wp_posts.post_date' which is not functionally dependent on columns in GROUP BY clause; this is incompatible with sql_mode=only_full_group_by]
SELECT DISTINCT YEAR(post_date) AS `year`, MONTH(post_date) AS `month`, count(ID) as posts FROM wp_posts WHERE post_date < '2019-12-13 21:43:30' AND post_status = 'publish' GROUP BY YEAR(post_date), MONTH(post_date) ORDER BY post_date DESC



Kurz

Ich muß ja nicht immer viel schreiben.

Also, diese beiden Interviews halte ich für lesenswert:

Interview 1

Interview 2





2 Kommentare zu “ Kurz”

  1. Mit Jesus im Zentrum des Islam meint:


    Die Webseite von Mit Jesus im Zentrum des Islam

    […] Die Melkitische Griechisch-Katholische Kirche gehört nicht zu den bekanntesten und mit wenig mehr als einer Million Gläubigen auch nicht zu den größten Kirchen. Sie versteht sich als direkte geistliche Nachfolgerin der ersten Christengemeinden von Jerusalem und Galiläa, und was ihr Oberhaupt, seine Seligkeit Gregorius III. Laham über das Verhältnis zum Islam, den Orthodoxen und auch zu den Beziehungen zu Rom sagen kann, ist wirklich interessant. Im direkten Zusammenleben mit anderen Religionen gestalten sich die Dinge eben oft anders, als aus dem fernen Westen betrachtet. Und selbst ein “Schurkenstaat” wie Syrien entpuppt sich als geradezu großzügig gegenüber seinen religiösen Gemeinschaften. [via Pax et bonum] […]

  2. Mit Jesus im Zentrum des Islam | Orden des Leibowitz meint:


    Die Webseite von Mit Jesus im Zentrum des Islam | Orden des Leibowitz

    […] Die Melkitische Griechisch-Katholische Kirche gehört nicht zu den bekanntesten und mit wenig mehr als einer Million Gläubigen auch nicht zu den größten Kirchen. Sie versteht sich als direkte geistliche Nachfolgerin der ersten Christengemeinden von Jerusalem und Galiläa, und was ihr Oberhaupt, seine Seligkeit Gregorius III. Laham über das Verhältnis zum Islam, den Orthodoxen und auch zu den Beziehungen zu Rom sagen kann, ist wirklich interessant. Im direkten Zusammenleben mit anderen Religionen gestalten sich die Dinge eben oft anders, als aus dem fernen Westen betrachtet. Und selbst ein “Schurkenstaat” wie Syrien entpuppt sich als geradezu großzügig gegenüber seinen religiösen Gemeinschaften. [via Pax et bonum] […]


Dein Kommentar