WordPress database error: [Expression #1 of ORDER BY clause is not in GROUP BY clause and contains nonaggregated column 'paxetbon_.wp_posts.post_date' which is not functionally dependent on columns in GROUP BY clause; this is incompatible with sql_mode=only_full_group_by]
SELECT DISTINCT YEAR(post_date) AS `year`, MONTH(post_date) AS `month`, count(ID) as posts FROM wp_posts WHERE post_date < '2020-01-29 06:44:00' AND post_status = 'publish' GROUP BY YEAR(post_date), MONTH(post_date) ORDER BY post_date DESC

Simpel »


Die Übersicht geht flöten

Und das ist gut so.

Mittlerweile gibt es so viele deutschsprachige katholische Seiten und Blogs im Netz, daß die Übersicht flöten geht. Anders als noch Mitte 2003, als es gerade mal mit diesem hier 3-4 Blogs waren (einer ist schon lange nicht mehr dabei …). Die Kirche ist bunt, und jetzt gibt es auch ein immer bunteres Bild des Katholischen, vor allem ein Bild des Fröhlich-Katholischen, des Gerne-Katholischen.

Es nehme mir daher bitte keiner übel, wenn er oder sie nicht in der Linkliste erscheint, ich schaffe es jetzt auch nicht, das alles zu lesen. Ich versuche aber, zumindest mal was stabil Neues in einem Beitrag zu verlinken, so wie jetzt auch:

Zeit zu beten

Stefan Schweizers Weblog (das Apostroph habe ich extra übersehen)

Dann ist noch Robert Gollwitzer mit einer extrem umfangreichen (aber auch aktuell leider auch überladenen) Hompage im Namen des Herrn unterwegs, er will einfach nur

Katholisch leben.

Ich finde bei ihm viele Parallelen zum Gebrauch amerikanischer katholischer Quellen (insbesondere viel von EWTN), das war sehr aufschlußreich.

Die Weite der Kirche zeigt sich zunehmend im Netz.

Dabei alles ohne expliziten kirchlichen Lehrauftrag, einfach aus Taufe und Firmung heraus, immer unter dem Vorbehalt der kirchlichen Korrektur.

Gefällt mir sehr gut (immer allem zustimmen muß ich ja nicht).





2 Kommentare zu “ Die Übersicht geht flöten”

  1. Marcus, der mit dem C meint:


    Die Webseite von Marcus, der mit dem C

    Lieber Ralf,
    wenn ich es richtig sehe, ist Link zu
    Stefan Schweizers WebLog verbogen auf zeitzubeten
    Hier wohl der gemeinte Link

    Herzliche Grüße
    Marcus

  2. Ralf meint:


    Die Webseite von Ralf

    Danke.


Dein Kommentar