WordPress database error: [Expression #1 of ORDER BY clause is not in GROUP BY clause and contains nonaggregated column 'paxetbon_.wp_posts.post_date' which is not functionally dependent on columns in GROUP BY clause; this is incompatible with sql_mode=only_full_group_by]
SELECT DISTINCT YEAR(post_date) AS `year`, MONTH(post_date) AS `month`, count(ID) as posts FROM wp_posts WHERE post_date < '2020-01-28 09:10:54' AND post_status = 'publish' GROUP BY YEAR(post_date), MONTH(post_date) ORDER BY post_date DESC



Osterzeit

Es gibt so ein paar Tage im Jahr, da finde ich die kirchlichen Vorgaben nicht so richtig schlüssig.

Bspw. finde ich es seltsam, daß es in der Osterzeit Fastentage gibt - nämlich die Freitage (und deswegen faste ich auch nicht, wiewohl ich sonst schon versuche die Freitage fleischlos zu bleiben - manchmal vergesse ich es aber auch).

Und heute finde ich es ganz besonders seltsam - wir steuern Pfingsten an! Wie kann man da fasten, wie kann man da - wenn man ihn betet - den Schmerzhaften Rosenkranz beten, wo doch der Glorreiche inhaltlich tausendmal besser paßt?

Gut, so entscheidend ist das alles nicht, das ganze Thema nicht, aber manchal mache ich mich auch über so etwas Gedanken. Und es soll jetzt auch nicht so klingen, als würde ich täglich den Rosenkranz beten, das passsiert alle Jubeltage mal, aber heute war es unterwegs eben mal wieder soweit.





Ein Kommentar zu “ Osterzeit”

  1. Imrahil meint:


    Die Webseite von Imrahil

    Es ist ja nicht vorgeschrieben, wenn man den Rosenkranz betet, dann den “vom Wochentag” zu beten.

    Wer jeden Tag einen Rosenkranz betet, wird am Freitag einfach den Schmerzhaften beten wollen… sagen wir… außer wenn direkt ein Fest ist, das in einem anderen Rosenkranz vorkommt. Und der wird das dann auch tun. Sonst müßte man ja 50 Tage hintereinander denselben Rosenkranz beten.

    Wer alle Jubeltage einmal einen Rosenkranz betet, wird, wenn ein solcher Tag in die Osterzeit fällt, den glorreichen beten wollen. Und der wird dann auch das tun.


Dein Kommentar