WordPress database error: [Expression #1 of ORDER BY clause is not in GROUP BY clause and contains nonaggregated column 'paxetbon_.wp_posts.post_date' which is not functionally dependent on columns in GROUP BY clause; this is incompatible with sql_mode=only_full_group_by]
SELECT DISTINCT YEAR(post_date) AS `year`, MONTH(post_date) AS `month`, count(ID) as posts FROM wp_posts WHERE post_date < '2020-01-25 02:35:45' AND post_status = 'publish' GROUP BY YEAR(post_date), MONTH(post_date) ORDER BY post_date DESC



Ja, sie stört

Schneller als gedacht zeigt sich, daß in der Kirche Wissenschaft immer noch stört, wenn sie auf Ideologie trifft.

Um das Verhalten der Ideologen zu Zeiten des Streites um die Sonne als Zentrum der Planetenrotation zu bewerten, gibt es kein Problem. Damals waren die die Ideologen der Meinung, daß die Sonne nicht das Zentrum sein dürfe und könne, die Wissenschaft belegte was anderes - wer würde da die Ideologen von damals heute verteidigen?

Nun greift Kardinal Müller die amerik. Studie auf (siehe letzter Beitrag) und bezeichnet rein quantitativ die klerikale Homosexualität als größten Risikofaktor (was sie zahlenmäßig auch ist, das kann keiner leugnen, wenn >80% der Mißbrauchten Jungen sind).

Dieses Mal ist es kein Streit zwischen ideologischen Klerikern und nüchternen Laien, sondern innerhalb des Klerus. Die Ideologen beschimpfen Müller und behaupten, er habe nichts verstanden.

Nur ist es erstaunlich, wie viele Menschen den Ideologen heute zur Seite eilen. Dürfen sie natürlich, ich bin ein großer Verfechter der freien Rede. Doch Ideologen neigen diese einzuschränken, anfänglich sozial, später gesetzlich. Wir werden es erleben.





2 Kommentare zu “ Ja, sie stört”

  1. Karl meint:


    Die Webseite von Karl

    Müller ist doch auch ein klerikaler Ideologe.

  2. Ralf meint:


    Die Webseite von Ralf

    Das kann ich nicht beurteilen, hat allerdings definitiv nichts mit der Beurteilung des Umstandes zu tun, daß diese Studie offenbar vielen ungelegen kommt.


Dein Kommentar